munkys.dokumentationen
  Startseite
    Aller Anfang...
    after 8
    böhse menschen, böhse lieder
    Epedemie in germany
    Der Eichhachs
    wir sitzen hier.. und singen..
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Und hier LEITE ich weiter an eine Irrenhausbesitzerin...
   volkommen umme ecke
   in der Welt eines Zwerges =D
   Örwin der alte Pferdeflüsterer
   Wie man "die ärzte" lieben kann

http://myblog.de/munkys.dokumentationen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Eichhachs

Das Monster des Schreckens

Da macht man mal einmal in seinem Leben einen Ausflug ins Ethikbuch *kotz*, w?rd man doch tats?chlich auf der Seite 41 von einem gef?hrlichen Monster namens Eichhachs ( das setzt sich ?brigens aus den Tieren Eichh?rnchen, Hase und Fuchs zusammen) attackiert.

Mit seinem bedrohlichen Aussehen sch?chterte es mich sowas von ein kann ich euch sagen. Ich lag ne halbe Stunde mit dem Kopf auf der Schulbank und feierte (ne Party).

Das erfreute dieses Tier nicht gerade und so biss es mich einfach. Heulend rannte ich aus den Klassenraum und versteckte mich auf der ( nein nicht in der ) Toilette. Aber durch seinen sehr gut ausgebildeten Geruchssinn fand mich das Vieh schneller als mir lieb war.

Wie verr?ckt bellte es mich an.

Zusammen gekauert lag ich nu in der Ecke und ?brlegte wie ich es denn nu abgewimmelt oder sogar umgebracht kriege.

Da kahm mir die Idee...
Ich holte mein Feuerzeug (was jeder Kettenraucher wie ich nat?rlich immer in der Tasche hat xD) vor, sprang ?ber den Eichhachs hin?ber, rannte dann wie angestochen ins Klassenzimmer zur?ck schnappte mir mein Ethikbuch und brannte es nieder.

Somit war der gemeine Eichhachs erledigt...

...doch weil alles scheisse ist haben alle meine Klassenkameraden auch ein lustiges Ethikbuch und in jedem dieser Exemplare ist das dumme Vieh zu finden.

Tja einmal hatte ich eben noch gl?ck.
22.1.06 17:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung